Vorträge

Mit seinem Ruf als lebenswerter, naturnaher und ruhiger Wohnort unweit von Erlangen, hat sich Spardorf in den zurückliegenden Jahrzehnten zu einem beliebten Wohnort für eine ganze Reihe von Universitätsangehörigen und anderen Fachleuten entwickelt. Wie wir feststellten, bieten diese (und ihre Kollegen)  einen reichen Fundus wissenschaftlicher Fachkompetenz, den sie gerne auch den (Mit-)Bürgern aus Spardorf und Umgebung bereitstellen.

So haben und hatten wir wiederholt die Gelegenheit, interessante Präsentationen und Vorträge zu hören aus den Bereichen Kunst, Geschichte, Kultur, Politik, Philosophie und Religion etc.

Hier ein Rückblick auf die Themen:

13.09.2018 Die Secession in Wien Katja Boampong-Brummer
11.07.2018 Krise des UN–Menschenrechtsrats – Was nun? Prof. Heiner Bielefeldt
25.06.2018 70 Jahre Urteil im Nürnberger Ärzteprozess –
Forschung am Menschen? Unrechtserfahrungen und moralische Konsequenzen
Prof. Andreas Frewer
11.04.2018 Persönliche Erfahrungen u. Arbeit im Dienste der Sudetendeutschen Landsmannschaft Christa Matschl
14.03.2018 Bildervortrag „Reise nach Nepal“ Peter Kreisler
21.02.2018 Christliche Minderheiten im Vorderen Orient Prof. Georges Tamer
08.02.2018 Deutsche und Tschechen in den böhmischen Ländern im 19. Jahrhundert Prof. Georg Seiderer
15.01.2018 „Spaziergang“ durch die protestantischen Kirchen Europas Prof. Hans Jürgen Luibl
18.10.2017 Zur Lage der Religionsfreiheit weltweit – Einschätzung und Handlungsperspektiven Prof. Heiner Bielefeldt
10.07.2017 Die Europa-Idee Dr. Hans-Jörg Sigwart
19.06.2017 … aller Dinge mächtig …! – Wie der Kampf um Meinungsfreiheit und Deutungshoheit in der Reformation seinen Anfang nahm. Prof. Johanna Haberer
29.05.2017 Bi-Konfessionalität in Franken – Das Neben- und Miteinander von Katholiken und Protestanten Prof. Georg Seiderer
27.03.2017 Wer war Max Gebbert? Doris Vittinghoff
13.02.2017 Die Deutsch-Amerikanischen Beziehungen nach 1945 Dr. Herbert Sirois
28.11.2016 Juden in Nürnberg ab 1850 bis zum 1. Weltkrieg Prof. Georg Seiderer
20.09.2016 Wahrheitssuche in Krisenzeiten: Leben und Werk des Kirchenvaters Augustinus Prof. Heiner Bielefeldt
29.06.2016 TTIP – Jobmotor oder Gefährdung der Demokratie? Prof. Markus Krajewski
06.06.2016 Gewalt im Namen der Religion Prof. Heiner Bielefeldt
19.04.2016 Ruhig ist das Wespennest, wenn man es in Ruhe lässt Helmut Klier
14.03.2016 Aussatz – Geißel der Menschen in Mittelalter und früher Neuzeit – am Beispiel der Spitäler Dr. Fritz Dross
18.02.2016 China – Ein Reisebericht mit Bildern Frank Gillard
02.02.2016 Notizen und Bilder von einer Iranreise: Bericht und Analyse Dr. Helmut Schneider und
Prof. Heiner Bielefeldt
21.12.2015 Sokrates – Vorbild philosophischer Lebensführung Prof. Heiner Bielefeldt
17.12.2015 Europas Flüchtlingspolitik unter Druck Prof. Petra Bendel
23.11.2015 Pilgerreisen früher und heute Prof. Klaus Herbers
29.10.2015 Mongelat und die Entstehung des Königreiches Bayern Prof. Georg Seiderer
19.10.2015 Wege in der Flüchtlingskrise – Perspektiven des Flüchtlingshilfswerkes der UNO Anna Büllesbach
24.09.2015 Die Familie Rückert – Eine Professorenfamilie in Erlangen Ingeborg Forssman
16.07.2015 Nepal – Reisebericht mit Bildern Peter Schulze
25.06.2015 Der Völkermord an den Armeniern im Spiegel von Franz Werfel Prof. Hacik Gazer
11.06.2015 Menschenrechtsarbeit bei der UNO: Einblicke und persönliche Erfahrungen Prof. Heiner Bielefeldt
13.05.2015 Christen und Muslime: Religion in der säkularen Einwanderungsgesellschaft Hans-Martin Gloel

 

IMG_3817

Reisebericht aus dem Iran: Imam-Moschee in Isfahan